Steine als Highlights in der Gartengestaltung

Der Stein gilt als Element der Beständigkeit. Er schafft ein ruhiges Ambiente, in dem man sich wohlfühlen und entspannen kann. Bei der Gartengestaltung setzen wir daher gerne Steine ein – ob als Wege, Steinmauern oder als Solitärsteine, die ein optisches Highlight in Ihrem Garten darstellen. Sie werden sehen: auch Sie werden von der Wirkung von Steinen begeistert sein. 

Beleben Sie Ihren Garten mit Steinen

Ein Stein verleiht einem Garten Struktur und Ordnung, ohne jedoch aufdringlich zu sein. Steine lassen sich vielseitig einsetzen – von der Natursteinmauer bis hin zur Schaffung von Wegen und Plätzen sowie auch als Mähkanten und Raseneinfassungen. Wichtig ist, dass der Einsatz von Steinen sorgfältig durchdacht und geplant ist. Zu viele Steine wirken aufdringlich und im schlimmsten Fall sogar beengend, ein Solitärstein am falschen Ort wirkt hingegen verloren. Gerne informieren wir Sie persönlich im Bezirk Krems näher über dieses Gestaltungselement, das für Harmonie in Ihrem Garten sorgt.

Individualität durch Steine

Werden Steine richtig eingesetzt, verleihen Sie dem Garten nicht nur Struktur, sondern auch Eleganz und einen individuellen Charakter. Denn jeder Stein ist unterschiedlich und bringt seine individuelle Ästhetik in Ihren Garten. Ob Wege, Steinmauern, gepflasterte Plätze oder Solitärsteine – ein Stein ist ein Fixpunkt in der sich ständig verändernden Landschaft des Gartens. Gerne führen wir eine persönliche Besichtigung im Bezirk Krems bei Ihnen durch und starten im Anschluss mit der sorgfältigen Planung – wir sind Profis im Verlegen von Steinen.